Lösungen

Geeignete Software

FUNKTIONAL. BENUTZERFREUNDLICH. Sicher.

DIGITALE KOMMUNIKATION, INTERAKTION & KOLLABORATION

Nicht zu vergessen: cloud-basiert, "on demand" und "as-a-Service", seit Mai 2018 "DSGVO konform", möglichst 256-bit verschlüsselt (bei web-basierten Anwendungen), bei Erfordernis mit unterschiedlichen Mehrfach-Authentifikationsverfahren ausgestattet und und und.

 

Die Softwarewelt verändert sich so schnell, wie keine andere. Noch vor wenigen Jahren war es selbstverständlich, für unterschiedliche Anwendungsbedarfe mehrere Lösungen einzusetzen, die in Summe die erhoffte Gesamtfunktionalität ergaben, im Arbeitsumfeld genauso, wie im privaten Bereich. Der Nachteil dieses Konstrukts: höhere Kosten (Investitionsrisiken), höhere Sicherheitsrisiken, hoher Wartungsaufwand und nicht selten Kompatibilitätsprobleme.

 

Heute verändert sich die Akzeptanz für solche Gebilde immer stärker. Der Trend zur möglichst unkomplizierten aber flexiblen, leistungsstarken und Endgeräte unabhängig laufenden "all-in-one" Lösung, wächst unaufhaltsam. Menschen haben in breiter Masse Erfahrung gesammelt mit Software-Produkten, die angeblich viel können, sehr gut vermarkter wurden und am Ende außer Nerven und Stress und vielleicht geklauten Daten durch Viren-Befall nicht wirklich leisten konnten, was sie versprachen. 

 

Im Zuge unserer Software Applikationen sowohl bei der Videotelefone, als auch bei den Kommunikations- und Datentransferplattformen - zusammengefasst "Kommunikationsplattformen" genannt, achten wir stets auf 5 Attribute:

  • Funktionalität
  • Einfachheit
  • Geringstmöglicher Wartungsaufwand
  • Skalierbarkeit
  • Erweiterbarkeit

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Die im März 2020 in Deutschland übergreifende Corona-Pandemie zeigte jedoch - viel gesprochen und promotet wurde über die "digitale Transformation" im Vorfeld (zzgl. staatliche Fördermittel in Milliardenhöhe) - in der Realität jedoch hatte und hat der gesamte deutsche Bildungssektor massive Probleme, zahlreiche Unternehmen wussten und wissen immer noch nicht, welche Lösung für ihren Bedarf überhaupt existieren oder geeignet sind - Lösungen, die (in Krisenzeiten) möglichst binnen 24 Stunden ad hoc angenommen und genutzt werden könnten, etc.

 

Über unsere 2020 ins Leben gerufene Marke fimago haben wir ein Hybrid-Software Konstrukt begonnen, welches im Zuge der CoVid-19 Krise für Schulen und Bildungseinrichtungen, die den oben genannten Problemen unterliegen - kostenfrei (bis zum Ende der Krise) zur Verfügung gestellt wurde. Ohne technische oder strukturelle Einschränkungen.

 

Diese Lösung umfasst sämtliche Funktionen, die für einen modernen und nachhaltigen Austausch zwischen Lehrkräften und Schülern erforderlich sind und kann beim Aufbau eines digitalen Schulunterrichts (vergleichbar mit dem echten Schulbesuch) einen guten Beitrag leisten.

 

Aber zugegeben, die Anwendung wurde natürlich nicht von heute auf morgen entwickelt (Gesamte Entwicklungszeit: ca. 7 Jahre). Sie wurde lediglich binnen 14 Tagen auf die Anforderungen einer Schule spezifiziert. Bis zum Jahresende 2020 wird eine Anpassung auf 5 weitere systemrelevante Wirtschaftsbereiche erfolgen.

PERSÖNLICH SPRECHEN?

Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr
Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr

Sehr gerne! Setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie bedarfsgerecht und gezielt - auf Basis Ihrer konkreten Anforderungen, Fragen und Wünsche.



Leistungsgeber

fimago
ist eine eingetragene Marke der rexincom